"Die Nordlandtour im Sommer 2012"

www.peter-goes-north.de

- Startseite -

Asarna, Sonntag 09. Juni 2012
-
-
weiter zum nächster Eintrag
© Peter Bauermann, 2012

- weiter durch Bild anklicken -

-
-
Heute Morgen nach reichlich mitgenommen von gestern erwacht. Nur muehsam das Lager abgebrochen. An der Tanke den mit reichlich Kaffee startklar gemacht. Die ersten fuenfundvierzig Kilometer gingen auf recht flacher Strecke flott dahin. Gegen Mittag begann es fuer etwa zwei Stunden an zu regnen. Nach einer Pause in einem Museumscafe hatte sich das Wetter gedreht und die Sonne erschien, brachte aber ihren Kumpel Hein Wind mit. From face to face, ich hatte boes zu treten. Die Strecke war teilweise hunderte von Meter einzusehen und ich kam nicht so richtig von der Stelle, es war aber kaum Verkehr und so freute ich mich darurber. Hier auf dem Campingplatz gibt es eine urgemuetliches Restaurant mit Abendbuffet, ausgehungert wie ich war von den 111 Kilometer gewesen bin, war heute nichts an mir zu verdienen fuer den Wirt. Morgen ist die Etappe mit 75 Kilometern nicht so sehr anstrengend und ich werde noch ein paar Tage fahren. Vor Lappland wollte ich eher keine Pause mehr machen. Langsam wird es mit recht kuehl und ich werde jetzt mal die Zelttuer schliessen. Ciao bis dann - Riderman


21. Tag - gefahrene Kilometer: heute 111 - gesamt 1.365
-
-
-
- zurück -   Navigation   - weiter -

- Kalenderübersicht -


zur Startseite

- www.peter-goes-north.de -

Valid HTML 4.01 Transitional